Aktuelle Informationen zum Corona-Virus | Stand 18.03.2020

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus | Stand 18.03.2020

Wichtige Besucherinformation zum Schutz unserer Patienten: Aktuell sind keine Besuche möglich

Zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter sind Besuche unserer Patienten bis auf weiteres vollständig ausgesetzt. Menschen, die unter Vorerkrankungen leiden, gehören zu den Risikogruppen für das Coronavirus (SARS-CoV-2). Wir hoffen deshalb auf Ihr Verständnis dafür, dass wir Patientenbesuche bis auf weiteres nicht erlauben können. 

Wenn Ausnahmen aus medizinischen oder palliativmedizinischen Gründen nötig sind, werden die Ärzte natürlich Kontakt mit den Angehörigen aufnehmen. Sollte die stationäre Aufnahme von Kindern notwendig sein, wird der Besuch auf der Station auf eine Person pro Kind beschränkt.
 

Verhalten im Verdachtsfall

Wenn Sie keine Symptome haben, aber den Verdacht, dass Sie eine Kontaktperson sind, dann meiden Sie bitte bis auf Weiteres Kontakte, um das Virus nicht zu verbreiten. Ansonsten besteht erstmal kein Grund zur Sorge. 

Eine Vorstellung in unserer Notaufnahme ist ohne Symptome oder bei gutem Allgemeinzustand nicht notwendig und wir bitten Sie daher dringend, davon abzusehen. Wir führen keine Tests auf Coronavirus durch, wenn Sie keine Symptome haben. 

Melden Sie sich bitte bei einem Verdacht zeitnah bei Ihrem zuständigen Gesundheitsamt sowie Ihrem Hausarzt. Wenn sich Ihr Zustand verschlechtert, dann stimmen Sie mit Ihrem ambulant betreuenden Arzt gemeinsam das Vorgehen im Falle einer notfallmäßigen bzw. außerhalb der üblichen Erreichbarkeiten eintretenden, akuten Zunahme Ihrer Beschwerden ab. 

Bei Corona-Verdachtsfall inkl. Symptomen

  1. Klinikum nur über die Notaufnahme auf der Rückseite des Gebäudes und nicht durch den Haupteingang betreten.
  2. Halten Sie sich bitte nach dem Betreten der Notaufnahme rechts vom Empfangstresen auf.