Fachbereich: Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Fachbereich: Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

In der Tagesklinik am Standort Parchim behandeln wir Menschen mit psychischen Erkrankungen im Alter von 18 bis 65 Jahren.

Teilstationäre Behandlung: Tagesklinik in Parchim

Die Tagesklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Standort Parchim verfügt über 18 Plätze. Sie eignet sich für Patienten, bei denen eine ambulante Behandlung nicht ausreicht und eine vollstationäre Behandlung nicht notwendig ist. Häufig betreuen wir auch Patienten nach einem stationären Aufenthalt in der Tagesklinik weiter.  

Die Tagesklinik bietet Ihnen einen stabilen therapeutischen Rahmen. Hier werden Sie tagsüber von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 16 Uhr behandelt. Die Nacht sowie die Wochenenden verbringen Sie zu Hause in Ihrer vertrauten Umgebung.

Was wir behandeln

Es werden grundsätzlich alle psychischen Erkrankungen und Störungsbilder mit teilstationärer Indikation behandelt. Menschen mit primären Suchterkrankungen und selbst- oder fremdgefährdete Patienten können wir leider nicht behandeln.

Krankheitsbilder:
 

  • Angststörungen
  • Depressionen
  • Lebenskrisen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Psychische Erkrankungen
  • Psychosen
  • Psychosomatische Erkrankungen

Wie wir Sie behandeln

Grundsätzlich kann jeder Arzt Patienten in die Tagesklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik einweisen.

Zunächst führen wir mit Ihnen ein ausführliches Gespräch, in dem wir Behandlungsziele und -methoden erläutern und besprechen. Wir klären dabei auch, ob eine Behandlung in der Tagesklinik für Sie sinnvoll ist. Nach dem Gespräch erfolgt also nicht zwangsläufig eine Aufnahme.

Danach erhalten Sie entsprechend Ihres individuellen Krankheitsbildes einen Wochenstundenplan mit Einzel- und Gruppentherapien sowie Aktivitäten und Pausenzeiten.

Unser therapeutisches Konzept beinhaltet unter anderem:

Ergotherapie

Diverse handwerkliche Techniken, kognitives Training, Alltagsaktivitäten, interaktive Angebote, ausdrucks- und wahrnehmungszentrierte Techniken

Kognitive Verhaltenstherapie

Hier geht es um den Zusammenhang zwischen unserem Denken, Fühlen und Handeln. Eine bestimmte Situation können wir häufig nicht beeinflussen, wir können aber unsere Bewertung der Situation verändern. 

Milieutherapie

Gemeinsamer therapeutischer Prozess im Rahmen der temporären therapeutischen Gemeinschaft

Pharmakotherapie

Arzneimitteltherapie: Leitliniengerechte zeitweise oder dauerhafte Behandlung mit Medikamenten und pharmazeutischen Produkten

Sozialtherapie

Soziales Kompetenztraining und sozialpädagogische Arbeit: Zusammenwirken mit sozialpsychiatrischen Diensten, Rentenversicherungs- und Sozialträgern sowie Selbsthilfegruppen und Beratung bei Antragsstellung für weiterführende Behandlungen

Traumatherapie

Traumafokussierte Verhaltenstherapie

Wer Sie behandelt

Manuel Weiß

Manuel Weiß

Leitender Arzt der Tagesklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (Parchim)

MEDICLIN Müritz-Klinikum

Wie Sie uns kontaktieren können

Tagesklinik in Parchim

Tagesklinik in Parchim

Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik - Parchim