Klinikfinder
Drucken Drucken Artikel versenden Artikel versenden

Netzwerk Thoraxchirurgie

2014 wurde durch eine Kooperation zwischen dem MediClin Müritz-Klinikum, der Klinik Amsee und der Evangelischen Lungenklinik Berlin ein neues Netzwerk für Lungen- und Brustkorberkrankungen mit zertifiziertem Thorax- und Lungenkrebszentrum ins Leben gerufen.

Wir dürfen auf die Erfahrungen und bewährten Strukturen dreier traditionsreicher Kliniken zurückgreifen und haben diese durch ambulante Kooperationspartner ergänzt, was eine umfassende Diagnostik und vielschichtige Therapie aller Erkrankungen der Lunge nach den aktuellen Leitlinien der Fachgesellschaften ermöglicht.

Die Patienten werden in der Klinik Amsee diagnostiziert. Bei geringstem Verdacht auf eine bösartige Erkrankung erfolgt eine Vorstellung des Falls in der gemeinsamen Tumorkonferenz des Lungenkrebszentrums der Evangelischen Lungenklinik Berlin. Im Falle einer erforderlichen Operation werden die Patienten in der Klinik Amsee vorbereitet, aufgeklärt sowie anschließend weiterbetreut und nachgesorgt. Die operative Behandlung bis zur Entlassung findet innerhalb der Klinik für Chirurgie des MediClin Müritz-Klinikums statt. Dort ist auch eine 24-Stunden Bereitschaft für das Teilgebiet der Thoraxchirurgie gewährleistet. Akutfälle und direkte Anfragen anderer Kliniken und Abteilungen im MediClin Müritz-Klinikum werden selbstverständlich weiterhin gleich vor Ort versorgt.

 

Leistungsspektrum

Das operative Spektrum des Netzwerkes erstreckt sich auf

  •     alle gut- und bösartigen Erkrankungen der Lunge, der Atemwege,
        des Rippenfells, des Mittelfells, des Zwerchfells und des Brustkorbs
  •     Verletzungen der Lunge und des Brustkorbs
  •     Tochtergeschwülste oder Rippenfellergüsse von Tumoren, die ursprünglich
        nicht von der Lunge ausgingen

Die Eingriffe werden überwiegend in gewebeschonenden und schmerzarmen minimalinvasiven Techniken (sogenannte Schlüsselloch-Operationen) durchgeführt, die dem Patienten in der Regel eine raschere Genesung und einen kürzeren stationären Aufenthalt ermöglichen. Diesbezüglich verfügt das MediClin Müritz-Klinikum über teilweise neu angeschaffte modernste Geräte und Instrumente. Für die Lungenmetastasenchirurgie steht beispielsweise ein spezieller Laser zur Verfügung.


Thoraxchirurgische Sprechstunde

In der Klinik Amsee findet wöchentlich freitags eine thoraxchirurgische Sprechstunde statt. Hier können Sie auch komplexe Fälle vorstellen oder eine Zweitmeinung einholen, wenn noch nicht absehbar ist, ob eine operative Therapie überhaupt in Frage kommt. Wir werden diese Fälle dann in den entsprechenden interdisziplinären Gremien unseres Netzwerks erörtern und Ihnen eine Empfehlung aussprechen.

 

Anmeldung zur thoraxchiurgischen Sprechstunde

Klinik Amsee
Rebecca Müller / Telefon 03991 / 158 640

MediClin Müritz-Klinikum
Roswitha Ott / Telefon 03991 / 77 2201

 

 

MediClin Müritz-Klinikum

Weinbergstraße 19, 17192 Waren

Sekretariat Chirurgie: Roswitha Ott,
Telefon  03991 77-2201, Telefax  03991 77-2282,
roswitha.ott@mediclin.de

24-Stunden-Bereitschaft Thoraxchirurgie:
Tel. 03991 77-0
 

Lungenklinik Amsee

Amsee 6, 17192 Waren

Sekretariat Pneumologie: Rebecca Müller,
Telefon  03991 158-640, Telefax  03991 158-675,
rebecca.mueller@pgdiakonie.de
zur Website der Lungenklinik Amsee

24 Stunden Bereitschaft Pneumologie und Palliativmedizin
Telefon 03991 158 - 666

 

Evangelische Lungenklinik Berlin

Lindenberger Weg 27, 13125 Berlin

Sekretariat Thoraxchirurgie: Susanne Badawi,
Tel. 030 94802-102, Fax 030 94802-180,
susanne.badawi@pgdiakonie.de
zur Website der Evangelischen Lungenklinik Berlin

Anmeldung Tumorkonferenz:
Tel. 030 94802-556, Fax 030 94802-942
lungenkrebszentrum.lungenklinik@pgdiakonie.de
 

 

 

 

 

Ihre Ansprechpartner
Dr. med. Wolfram Klemm

Dr. med. Wolfram Klemm

Facharzt für Allgemeine und Thoraxchirurgie

Tel. +49 3991 77 2201

Kontakt und Vita

Dr. med. Andreas Schilske

Dr. med. Andreas Schilske

Oberarzt in der Klinik für Chirurgie

Tel. +49 3991 77 22 01

Kontakt und Vita

Download